Top Angebote

Previous Next

Unterkunft

Anreise:
Tag Monat Jahr
Nächte Zimmer Pers. p. Zimmer
Alter der Kinder
Beispiel: 2, 7
Kategorie

Naturheilmittel Kohlensäurehältiges Heilwasser in TATZ.

Das Heilwasser sprudelt in Bad Tatzmannsdorf aus zwei Quellen und machte den Ort zum mondänen Kurbad der k.u.k. Monarchie. Und ist heute wie eh und je ein Quell der Linderung. Für Menschen, die ihr Wohlbefinden zurückgewinnen. Für Menschen, die ihrer Gesundheit Gutes tun.

SO WIRKSAM

Das Kohlendioxid des Bad Tatzmannsdorfer Heilwassers wird über die Haut vom Körper aufgenommen, wirkt durchblutungsfördernd durch Erweiterung der Blutgefäße, erreicht die Lunge und wird wieder ausgeatmet. Herz-Kreislauf-Probleme werden ebenso positiv beeinflusst wie Störungen der Blutdruck-Regulierung. Als Trinkkur hilft es bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und bei Stoffwechselstörungen.

Die Kohlensäurebäder werden im REDUCE Gesundheitsresort - Kurmittelhaus in eigens dafür entwickelten Edelstahlwannen verabreicht. Dabei wird das Heilwasser im ursprünglichen Zustand in die Wanne geleitet und erst in dieser auf 35 bis 38 Grad erwärmt. Ein Bad im prickelndem Heilwasser ist eine sehr entspannende Therapie. Zudem können Sie dabei auch klassische Klänge und Lichtstimmung ganz nach Ihrem Geschmack auswählen.

 

TIPP:
Im Rahmen der Kurprobe können Sie einmalig eine Moorpackung und ein Kohlensäurebad ohne ärztliche Untersuchung im REDUCE Gesundheitsresort testen.
» Infos zur Kurprobe


»Weitere Informationen zu den drei ortsgebundenen Naturheilmittel Moor, kohlensäurehältiges Heilwasser und Thermalwasser sowie zum REDUCE Gesundheitsresort - Kurmittelhaus

 

Gesundheitsangebote zum Kennenlernen der Naturheilmittel:

 Top Angebote